Maria Maurer

Trotz ihrem körperlich und seelisch zarten Erscheinungsbild meistert sie mit beachtenswerten Einsatz und Herzverstand ihr Leben als Geschäftsfrau, und Mutter von drei Kindern. Ihre schier unerschöpfliche Kraft und Ausdauer fließt aus ihrem Seelenbewusstsein, das um eine besondere Bestimmung in diesem Dasein weiß. Lebenserfahrung und weitreichende Ausbildungen, in denen sie fundiertes Wissen anreichert, sind die ersten Mosaiksteine für die Basis im selbständigen Wirken in ihrer energetischen Praxis.

Ihr tiefster Herzenswunsch, einen Meilenstein für ein lichtvolles Dasein für viele Menschen zu manifestieren, lässt die Begegnung mit unterschiedlich geistig intuitiv begabten Menschen stattfinden. In Dankbarkeit erntet sie große Erfahrung auf den gemeinsam mit ihren Entwicklern und Reformern bebauten Feldern der technischen „Lichtmedizin“. Niemals weicht sie jedoch von ihrer eigenen starken Intuition und Vision für einen „Weg des Herzens“ ab. Sie praktiziert erfolgreich mit ihrer „Lichtmaschine“ Emotionscan, aktiviert die Selbstheilungskräfte ihrer Klienten, und bildet Therapeuten in ihrem System aus.

2012 kreiert sie einer tiefen Eingebung zufolge die ersten eigenen Rezepturen geistiger Auszüge von Mutter Natur, die 26 Emotionöle. Dabei pflückt sie das Heilwissen der Jahrtausende alten Aromatherapie und schafft die Möglichkeit auf krankmachende Ursachen im Emotional - Bereich des Menschen über das lymbische System stärkend einzuwirken. Die erstaunlichen Ergebnisse der Emotionöle eröffnen ein weiteres großes Forschungsfeld auf dem Duftbuketts in Form von Aura-Essenzen  zur Aktivierung der 12 Geisteskräfte, sowie der Wohlfühlparfüms.

Maria Maurer versteht es die Seele des Menschen durch reinste Düfte aus Mutter Natur zu „verzaubern“. In ihrem unerschöpflichen Entdeckergeist lädt sie immer wieder spirituell hoch intuitive „Künstler“ in ihre Plattform des Schaffens ein. Dazu zählen die schamanische Sängerin Sanna-Pirita, sowie der Klangmagier Andy Eicher, die die Lichtkraft der 12 Geisteskräfte zu einem einzigartigen Klangerlebnis vertont haben.